Bundeslotsenkammer Lotsenbrüderschaften Lotsversetzwesen Downloads Links Sitemap Intern
Startseite Bundeslotsenkammer Medien

Bundeslotsenkammer


Organe Aufgaben Seelotsgesetz Rechtsform BLK und BSHL Medien Termine

Kontakt Impressum

Bundeslotsenkammer - Die Medien

18. November 2004

Effizientes Lotswesen stärkt den maritimen Standort
Festakt 50 Jahre Seelotsgesetz

"Trotz aller technischen Entwicklung wird der Lotse an Bord auch in Zukunft kaum ersetzbar sein." Das sagte Ralf Nagel, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, anlässlich des Festaktes "50 Jahre Seelotsgesetz" am Donnerstag im Hamburger "Elysee" Hotel Rothenbaum.
Es bleibe die Aufgabe, das Seelotswesen weiter den Erfordernissen der Zeit anzupassen und fortzuentwickeln, betonte Nagel. Es müssten Lösungen gefunden werden, die den unterschiedlichsten Interessen genügten. "Die Sicherheit der Schifffahrt und der Schutz der Umwelt ist oberstes Gebot. Darüber hinaus gilt es, den Lotsen optimale Arbeitsbedingungen und ein angemessenes Einkommen zu ermöglichen."
Gleichzeitig müssten optimale Rahmenbedingungen für die Entwicklung der maritimen Wirtschaft geschaffen werden. Auf dem gemeinsamen Weg in eine schrittweise Modernisierung des Lotswesens sei man bereits ein gutes Stück vorangekommen, unterstrich der Staatssekretär.
Für die Erfüllung ihrer verantwortungsvollen Aufgabe sprach Nagel den Lotsen, die täglich vor Ort im Einsatz sind, seinen Dank und Anerkennung aus.

Kieler Nachrichten 05.02.2014

Kieler Kapitän Hans-Hermann Lückert ist erneut Vorsitzender der Bundeslotsenkammer

Radio Bremen 23.01.2015

Deutsche Kapitäne – ein Auslaufmodell?

Radio Bremen 17.02.2015

Seefahrtschüler funken SOS

Radio Bremen 17.02.2015

Booten Reedereien deutschen Nachwuchs aus?

Lotsenbrüderschaften

Die Lotsenbrüderschaft – Partner auf See und im Hafen

zurück...



2012 www.bundeslotsenkammer.de